Stammtisch des DVG e.V. in Minden

Stammtisch Minden Lübbecke mit Zuwachs und weiterhin aktiv

 

Bernard Kotte konnte zum 5. Stammtisch am 11. Sept. 26 Teilnehmer begrüßen, davon 18 Neuinteressenten, die durch Mund-zu-Mund-Propaganda aber hauptsächlich durch den Artikel im Mindener Tagblatt vom 7. August auf den Stammtisch aufmerksam wurden.

(siehe Protokoll 11.09.2017)

 

Weitere Aktivitäten:

18. Sept. Flyer verteilen beim Auftritt von Siegmar Gabriel in Minden

  Teilnehmer: Roswitha Kirschstein, Martin Krüger, Dieter Ante

 

19. Sept. Demonstration in Düsseldorf

Teilnehmer: Ursula Thielking, Wilhelm Thielking, Peter Winterberg, Hermann Hörding, Gisbert Nickel und Dieter Ante

 

21. Sept. Flyer verteilen, Auftritt von Martin Schulz in Minden

Teilnehmer; Peter Winterberg, Hermann Hörding, Martin Krüger und Dieter Ante

Protokoll 11.09.2017.docx
Microsoft Word-Dokument [50.1 KB]

Mindener Stammtischler beim SoVD zu Gast am 26.8.17

Auf Einladung des Sozialverbands SoVD Schaumburg zum 100jährigen Jubiläum am 26. August, nahm eine Abordnung des Mindener Stammtisches an der Veranstaltung in Stadthagen teil.  Ziel unseres Ausflugs in den niedersächsischen Nachbarkreis war: Mit dem SoVD gemeinsame Interessen auszuloten, Mitglieder werben, mit der dortigen Presse in Kontakt treten und vor allem in der Podiumsdiskussion mit den Bundestagskandidaten zu diskutieren und anschließend Einzelgespräche mit den Politikern zu führen.

Eingeladen waren die Kandidaten:

                Marja-Liisa Völleres (SPD)

                Maik Beermann (CDU)

                Katja Keul (Grüne) und

                Daniel Winter (FDP)

 

Während der Vormittag aufgrund der fehlenden Besucher sehr langweilig verlief, änderte sich das nach Mittag. Wir konnten dort mit Besuchern und auch Betroffenen interessante Gespräche führen, und hatten die dortige Presse zu Gast.

Zur Podiumsdiskussion war der Lesesaal der Stadtbücherei bis auf den letzten Platz gefüllt. Das vorgegebene Thema „lieber nicht arm dran“ war unserem Diskussionsbeitrag wie auf den Leib geschnitten, denn wir argumentierten, dass „lieber nicht arm dran“ das Motiv der Direktversicherten war, um im Alter ausreichend versorgt zu sein, dann aber in der Auszahlungsphase von den Kassen abgezockt wurden. Frau Keul verwies in ihrer Antwort auf die Ausarbeitung des Wissenschaftlichen Dienstes und Herr Beermann auf die angeblich jährlich 2,7 Mrd. Euro Einnahmeverlust pro Jahr.

In den anschließenden Einzelgesprächen konnten wir sowohl Frau Völlers (SPD) als auch Herrn Beermann (CDU) davon überzeugen, dass seitens der neuen Regierung Änderungen zu unseren Gunsten vorgenommen werden müssen. Leider machte ein plötzlich aufziehendes Gewitter den Gesprächen ein Ende. Wir sind aber so verblieben, dass wir mit allen Kandidaten weiter in Kontakt bleiben.

Dieter Ante

Pressemitteilung Stammtisch in Minden vom 12. Juli 2017 

Pressebericht 2017-07-17.pdf
PDF-Dokument [648.8 KB]

Beschluss des SPD-Präsidiums und des SPD-Parteivorstandes aus Dortmund

Mitteilung des MdB Achim Post-NRW-Sprecher und Präsidiumsmitglied an Dieter Ante-Leiter Stammtisch Minden vom 26.06.2017
Beschluss Rente PV+Präsidium.pdf
PDF-Dokument [7.6 KB]

Stammtisch Minden organisiert Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Achim Post (SPD) am 14.06.2017

Stammtischgründung und Aktionen des Stammtisches Minden
Stammtischgründung Minden.docx
Microsoft Word-Dokument [17.4 KB]

Neuer Stammtisch in Minden unter Leitung von Dieter Ante beim Flyer verteilen

Stammtisch des DVG e.V. in Minden - Leitung: Dieter Ante

Stammtischgründung und weitere Aktionen des Stammtisches Minden
Stammtischgründung Minden.docx
Microsoft Word-Dokument [17.4 KB]

SUCHFELD (für Begriffe auf unserer Homepage)

site search by freefind advanced

TERMINE

Termine

MITGLIEDERANTRAG

Mitgliederantrag

NEWSLETTER

Newsletter

Hier finden Sie uns

Direktversicherungs-

geschädigte e.V.

 

Gerhard Kieseheuer
Buchenweg 6
59939 Olsberg

 

Kontakt

Bitte benutzen Sie unser

Kontaktformular:

 

Kontakt

 

Unser Verein ist auch auf Facebook vertreten:

Facebook

Druckversion Druckversion | Sitemap
© (2015 Direktversicherungsgeschädigte e.V.)

Anrufen

E-Mail

Anfahrt