Stammtisch Direktversicherungsgeschädigte e.V. - Mainz-Wiesbaden

Stammtisch Mainz/Wiesbaden am 02.12.2018 mit MdB Jan Metzler (CDU) 

 

Wir haben die feste Zusage von MDB Jahn Metzler

innerhalb eines Frühschoppen uns am Sonntag den 2. Dezember 2018, um 10:00 Uhr,

mit ihm gemeinsam zu treffen.

Wir treffen uns

 

ZUR ANGELA

Weincafé & Pension

Langasse 18

55294 Bodenheim

http://www.weincafe-zur-angela.de/

Parken am besten am Rathaus Bodenheim

 

Weil es sonntags und dann noch recht früh am Morgen ist,

habe ich bereits mit Kaffee vorgesorgt.

 

Bitte nutzt alle diese Chance!

Wann können wir schon mal mit einem Bundestagsabgeordneten über

unsere Probleme der „Doppelverbeitragung“ diskutieren?

 

Sollten noch offene Fragen oder Unklarheiten bestehen, meldet Euch.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Erwin Orth

 

Email: Erwin.Orth@gmx.de

Tel.: 06135-3151

Infostand Stammtisch DVG e.V. Mainz/Wiesbaden am  23.10.2018 sowie CDU-Veranstaltung mit Jens Spahn im Ratskeller am gleichen Abend

 

Es waren ein paar mehr, zum Teil. auch sehr lange Gespräche mit Betroffenen, Ahnungslosen aber Interessierten, Vermögensberatern, Mitarbeitern von Versicherungen usw.
Auch die Presse schaute vorbei:
- FAZ-Rechercheur N.N.
- freie Redakteurin R. Liebermann, mit der wir die
  Kontakte tauschten; evtl. lässt sich daraus was
  machen…?
- das HR-Fernsehen machte eine Umfrage zur
  Wahl, ließ uns aber leider rechts liegen…

Ab 18.00 waren 5 Stammtischmitglieder noch bei der CDU Wahlkampf Veranstaltung

mit Jens Spahn im Ratskeller.

Herr Spahn hielt eine wirklich imponierende Rede: CDU 

Er sprach u. a. davon, dass die Politik wieder das Vertrauen der Bürger gewinnen, bzw. zurückgewinnen muss. Anschließend gab es ca. 30 Minuten lang Fragen der Bürger an ihn, die er sehr kompetent beantwortete.

 

Thomas Hintsch stellte unsere Frage wie folgt: „Rentner müssen von ihrer selbst finanzierten privaten Altersvorsorge nochmals 18% Sozialversicherung bezahlen. Herr Minister, wollen Sie das bitte abschaffen?
Von einigen uns fremden Gästen bekam diese Frage Unterstützung durch freundlichen Applaus.

Antwort Jens Spahn:

- in jeder Wahlveranstaltung würde er darauf angesprochen (Anm.TH: das ist doch
  bemerkenswert!)

- die Problematik sei ihm und der CDU sehr genau bekannt

- er stehe zur Problematik der Doppelverbeitragung

- er wisse auch, dass dies ein Grund für den eingetretenen Vertrauensverlust sei

- dann erläuterte er die Entstehungsgründe für das GMG

- es würde auf eine Erneuerung in der Zukunft hinauslaufen

- die Forderung nach den Beiträgen aus der Vergangenheit sei Utopie und deren
  Rückvergütung völlig ausgeschlossen

- es gehe um 2,7 Mrd. EUR p. a., die den Krankenkassen fehlten (Anm. TH: uns fehlen sie
  auch...!)

- dies müsse gegenfinanziert werden

- es gäbe zu diesem Thema einen Antrag für den nächsten CDU-Parteitag (im Dezember)

- Zitat: "Wir werden uns darum kümmern!"

Aktionen anlässlich der Landtagswahlen in Hessen am 28.10.18

 

Anlässlich der bevorstehenden Landtagswahl in Hessen am 28.10.18 hat unser Stammtisch Mainz/Wiesbaden einige Aktionen vorbereitet und gibt Hinweise an alle Mitglieder, persönliche Gespräche mit Politikern vor Ort zu führen:

Unser Stammtisch DVG e.V. Mainz/Wiesbaden macht am

23.10.18 in Wiesbaden einen DVG-Infostand

an der Ecke Neugasse/Schulgasse von 10 bis 18 Uhr.

 

Wahlstände der CDU und SPD können besucht werden, um persönliche Gespräche mit den Politikern zu führen.

 

CDU Wiesbaden Termine:
https://www.cdu-wiesbaden.de/termine/

20.10.2018
09:00 Uhr - CDU Biebrich: Wahlstand an der Galateaanlange

27.10.2018
09:00 Uhr - CDU Biebrich: Wahlstand an der Galateaanlange

 

Termine Angela Merkel in Rhein-Main:
Frau Merkel ist am
22.10. in Ortenberg
23.10. in Dieburg
25.10. in Fulda

 

SPD Wiesbaden Termine
20. OKTOBER UM 10:00, WIESBADEN 
Infostand Mauritiusplatz

27. OKTOBER UM 10:00, WIESBADEN 
Infostand Mauritiusplatz

Stammtisch DVG e. V. Mainz/Wiesbaden mit der CDU-Bundestagsabgeordneten, Frau Groden-Kranich, vom Wahlkreis Mainz-Bingen am 23.05.2018

Auf Einladung des DVG-Stammtisches Mainz-Wiesbaden besuchte die CDU-Bundestagsabgeordnete des örtlichen Wahlkreises, Frau Ursula Groden-Kranich, unser 6. Treffen.

In einer mit 18 Teilnehmern lebendigen Diskussion stellte sich Frau Groden-Kranich den Fragen, Sorgen und kritischen Hinweisen der Anwesenden und nahm einige konstruktive Anregungen aus unserem Kreis entgegen.

ACHTUNG: Ausstrahlung Dreh am 07.03.2018 beim Stammtisch Mainz/Wiesbaden mit dem Hessischen Rundfunk für Sendung "defacto" erfolgt am Montag, 16.04.2018, 20:15 Uhr  

 

http://www.ardmediathek.de/tv/defacto/B%C3%B6se-%C3%9Cberraschung-beim-Rentenbeginn/hr-fernsehen/Video?bcastId=3437388&documentId=51714870

Dreh am 07.03.2018 beim Stammtisch Mainz/Wiesbaden mit dem Hessischen Rundfunk für Sendung "defacto" - Ausstrahlung wurde verschoben auf Mo, 16.04.2018, 20:15 Uhr, HR 3 defacto

Eben hat uns unser Vorsitzende, Gerhard Kieseheuer, informiert, dass der Dreh am 7.3.18 mit dem Hessischen Rundfunk sehr erfolgreich verlaufen ist. 
Unsere Stammtischmitglieder des Stammtisches Mainz/Wiesbaden, unter Leitung von Dr. Thomas Hintsch, hatten sich gut auf dieses Ereignis vorbereitet. Wir informieren rechtzeitig, wann die Sendung defacto ausgestrahlt wirdhttp://www.hr-fernsehen.de/sendungen-a-z/defacto/sendungen/defacto---pendeln-schwer-gemacht,sendung-28138.html

DVG-Stammtisch Mainz Wiesbaden.docx
Microsoft Word-Dokument [13.5 KB]

2. Stammtisch Direktversicherungsgeschädigte e.V. - Mainz/Wiesbaden

2. Stammtisch Mainz-Wiesbaden 24.8.17
PN 2ter Stammtisch 2017-08-24 (002) (1).[...]
Microsoft Word-Dokument [162.7 KB]

1. Stammtisch Direktversicherungsgeschädigte e.V. - Mainz/Wiesbaden in Stadecken-Elsheim am 26.7.17

1. Stammtisch DVG Mainz-Wiesbaden

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter unseres DVG,

 

vielen Dank für Ihre positiven und Mut machenden Reaktionen sowie für Ihr

Interesse an einem Stammtisch in unserer Region!

 

Wir hoffen, mit unserem Vorschlag für unser erstes Treffen all Ihre terminlichen
Hinweise beachtet zu haben und dass Sie es einrichten können, daran teilzunehmen:

 

Wir treffen uns am

Mittwoch, 26.07.2017, um 19:00 Uhr

in der Vinothek der

Gutsschänke Mengel-Eppelmann

Mühlstraße 16

55271 Stadecken-Elsheim

(großer Parkplatz hinterm Haus)

 

 

Wenn alle Eingeladenen kommen, sind wir 11 Personen. Das mag zunächst

wenig klingen, aber es ist ein Anfang - und zum Diskutieren wie ich meine ein

angenehm überschaubarer, „intimer“ Kreis. Ich schreibe die, die sich noch

nicht gemeldet haben, nochmals extra an.

 

Mit der Bitte um Ihr Verständnis, dass ich Ihre freundlichen Antworten und

Interessensbekundungen nicht individuell beantworten konnte, grüße ich Sie

auch im Namen von Herrn Burkart recht herzlich und freue mich auf unser

Kennenlernen und unseren Gedankenaustausch!

 

Ihr

Thomas Hintsch

 

PS.: TO folgt rechtzeitig

 

Dr. Thomas Hintsch

Spielbergstr. 42

55271 Stadecken-Elsheim

 

Privat (0 61 30) 94 55 22

Mobil  (01 77) 2 94 55 22

thomas.hintsch@gmx.de

SUCHFELD (für Begriffe auf unserer Homepage)

site search by freefind advanced

AKTUELLES

Artikel 11-2018

ARCHIV

Archiv

TERMINE

Termine

MITGLIEDERANTRAG

Mitgliederantrag

Hier finden Sie uns

Direktversicherungs-

geschädigte e.V.

 

Gerhard Kieseheuer
Buchenweg 6
59939 Olsberg

 

Kontakt

Bitte benutzen Sie unser

Kontaktformular:

 

Kontakt

 

HELPCHECK

Überprüfung klassischer Lebensversicherungen zwecks Rückzahlung der Beiträge plus Zinsen

https://www.helpcheck.de/dvg

 

Unser Verein ist auch auf Facebook vertreten:

Facebook

Druckversion Druckversion | Sitemap
© (2015 Direktversicherungsgeschädigte e.V.)

Anrufen

E-Mail

Anfahrt